fletxa Aktion Umfang

Alle Produktions-Herkunft oder mit der Behandlung die Manipulation von Meeresressourcen, sind die Zielgruppe IBERLAND. Wo extraktiven Fischfang gefunden werden kann, oder Bereiche der intensiven Aquakultur. Ob seine Fabrik an Bord Schiffen und an Land auf den Filetieren-Pflanzen, Branchen mit Mehrwert von Fischen, Maschinen und diverse Manipulationen. Wo Fischprodukte Aktivitäten gefunden werden kann, wird es ein potenzielles Interesse an der Umsetzung unserer Systeme der Erholung und des Wertes der Nebenprodukte dort abgeleitet werden.

Im Moment arbeiten wir in allen 5 Kontinenten und unseren Produkten haben.

In Europa: Frankreich, Großbritannien, Irland, Dänemark, Deutschland, Norwegen, Holland, Polen und Litauen.
Und auf anderen Kontinenten: Kanada, USA, Ecuador, Peru, Argentinien, Chile, China, Neuseeland, Mauritius, Namibia und Südafrika, meist.

Leider gibt es viele weitere Quellen von Interesse, Rückforderungen zu tun, aber die Situation dieser Länder, insbesondere die noch in der Entwicklung, die aufgrund ihrer fehlenden Infrastruktur und grundlegenden Einrichtungen, wie Kälte-Speicher, wobei die häufigste Hindernis für die Umsetzung denken unseres Geschäfts.

Alle Fischindustrie umfasst die Erzeugung von organischen Abfällen, die zum Teil genutzt werden könnten, und deshalb das Bestreben, diese zu erholen, leitet nicht nur ein gutes Geschäft und sozialen, sondern auch die Umwelt profitiert.

MACFONT S.A. C/ Manel Quer, 5-7, Entl. 2B - 17002 Girona (Spain) - Telf.: +34 972 218 825 - Fax.: +34 972 220 362 info@macfont.es
home email
INTRANET fletxa
bombolles